leck mir doch die stirn!

ich kann mich noch genau daran erinnern – am 15.01. diesen jahres ging auch in deutschland der tv-sender comedy central auf sendung. statt einem von musikvideos unterbrochenen klingeltonsender endlich etwas mehr humor in der deutschen fernsehlandschaft. doch die freude währte nur kurz. denn schon gegen mittag wurde comedy central von meinem kabelnetzbetreiber abgeschaltet und statt dessen darf man sich auf diesem kanal jetzt an bloomberg tv ergötzen, dem wohl sinnlosesten fernsehsender, den ich kenne. die einzigen menschen, die daran interesse haben sind wohl leitende angestellte in der freien wirtschaft, die aber eh zu wenig freizeit haben, als daß sie sich stundenlang börsennews ansehen können. ich glaube auch kaum, daß sich der sender im kundenkreis vom fernseh-girrbach großer beliebtheit erfreut.
in den letzten kabelnews – dem vierteljährlich herausgegebenen informationsblatt meines betreibers wurde dann auch endgültig klargestellt, daß comedy central nicht eingespeist wird. es gibt da wohl finanzielle uneinigkeiten – komisch nur, daß in dresdner stadtteilen, die nicht von girrbach versorgt werden, comedy central ausgestrahlt wird.
zugegeben – das programmangebot auf cc ist nicht unbedingt berauschend, aber es gibt da doch die eine oder andere sendung, die ich gern sehe und auf jeden fall schau ich mir lieber ne zweitklassige comedysendung an anstatt richter sowieso oder anderes arbeitslosen-tv, man möge mir diesen ausdruck verzeihen.
seit gestern habe ich dann nun auch für andere nicht-empfänger eine lösung parat. auf zattoo.com kann man nach registrierung ein programm herunterladen, mit dem sich einige tv-sender (siehe bild) als stream anschauen lassen. die technik dahinter ist auch ziemlich interessant, soll hier aber nicht weiter beleuchtet werden. auf jeden fall ist damit endlich mein problem gelöst und ich kann wann immer ich will comedy central oder wenns mich total packt al-jazeera anschauen. und somit kann ich – um auf den titel dieses beitrags zurückzukommen – nur sagen: firma girrbach – :lmaa:!

Comments are closed.